IPL Haarentfernung

IPL Dauerhafte Haarentfernung

Befreien Sie sich von lästigen Körperhaaren - Wir helfen Ihnen dabei

Wie funktioniert die IPL Haarentfernung?

Die Blitzlampe erzeugt sehr kurze und intensive Lichtimpulse, die so gefiltert werden, dass nur diejenigen Wellenlängen abgegeben werden, die vom Melanin, dem Pigment des Haares, absorbiert werden. Das Licht wird in der Haarwurzel in Energie umgewandelt und zerstört sie somit sehr effektiv.

 

Wie läuft eine Behandlung ab?

Die zu behandelnde Stelle wird zuerst rasiert. Danach wird Ihnen auf die Behandlungsstelle Gel aufgetragen, um die Energie der Blitzlampe besser in die Haarfollikel zu leiten. Um Ihre Augen zu schützen, müssen Sie eine Schutzbrille aufsetzen. Nun werden mit dem Lichtführungskristall die einzelnen Blitze auf die zu behandelnden Zonen abgegeben.

In der Regel ist eine IPL Behandlung schmerzarm. Je nach Schmerzempfindlichkeit in dem zu behandelnden Körperareal, Haardichte und -dicke spüren Sie ein „Ziepen“.

Der Lichtblitz wird vom Melanin im Haar in die Haarwurzel und auch in die Haarfollikel transportiert. Haare, welche sich in der Wachstumsphase befinden, werden dauerhaft entfernt.

 

In welchen Abständen kann ich die Behandlungen machen?

Die Pausen zwischen den Behandlungen variieren je nach Körperareal. Haare welche sich während der IPL Behandlung nicht in der Wachstumsphase befunden haben, wachsen je nach Areal innerhalb von 4 (Gesicht), 6 (Rücken/Brust) und 12 (Beine) Wochen wieder nach. Das ist jeweils der Zeitpunkt, ab dem die nächste Behandlung erforderlich und auch sinnvoll ist.

 

Wachsen meine Haare nie wieder nach?

Zu versprechen, dass Sie im behandelten Areal lebenslang haarfrei bleiben, wäre sehr unseriös. Die Entwicklung des Körpers und somit auch des Haarwachstums ist sehr schwer einzuschätzen. „Schlafende“ Haarfollikel, hormonelle Veränderungen, Einnahme bestimmter Medikamente, eine Schwangerschaft oder auch die Wechseljahre sind alles Faktoren, welche beeinflussen können, ob das Ergebnis lebenslang bestehen bleibt. Es bleibt immer die Möglichkeit bestehen, dass andere Haarfollikel sich entwickeln und im Laufe der Zeit auch Jahre später nach einer Haarentfernung mit IPL wieder wachsen können. Jedoch belegen aktuelle Langzeitstudien, dass ca. 80 bis 90% der Haare nicht wieder nachwachsen, solange nicht einer der oben genannten Faktoren das Ergebnis beeinflusst hat.